• Beitrags-Kategorie:Ernährung
  • Beitrag zuletzt geändert am:August 9, 2020
  • Lesedauer:8 min Lesezeit

Zusammengefasst:
Detox Tee soll den Körper bei der Entgiftung unterstützen. Positive Effekte spürst du am besten, wenn du Detox Tee mit einer entschlackenden Ernährungsform, wie beispielsweise dem Intervallfasten, kombinierst. Qualität ist besonders wichtig, achte deshalb beim Kauf auf naturbelassenen Detox Tee aus biologischem Anbau. Trinke als Einnahmeempfehlung mindestens zwei Tassen des Tees täglich über einen Zeitraum von 4 Wochen.

Hier erfährst Du alles, was Du über die Detox Tee Kur wissen musst.

Was ist Detox Tee?

Detox Tee ist ein Trend Produkt, das uns viele Versprechungen macht und die Erwartungen an das Produkt hoch setzt.

Der Name Detox kommt dabei aus dem Englischen und wird abgeleitet von detoxification (=Entgiftung). Der Tee soll demnach unserem Körper dabei helfen, ungesunde und krankmachende Giftstoffe aus dem Körper zu transportieren.

Unter Detox wird allgemein die Entfernung von Schlacken und Giftstoffen aus dem Körper verstanden.

Der Tee soll dabei unsere Nierenfunktion anregen, um das Ausscheiden von Flüssigkeiten zu erleichtern.

Außerdem soll er die besten Eigenschaften von gängigen Teesorten (wie grüner Tee, Kräutertee, Ingwertee oder Zitronengras) in sich vereinen.

Inhaltsstoffe und Wirkungen

Da Detox kein geschützter Begriff ist und es unzählige verschiedene Produkte gibt, kann man nicht von „dem Detox Tee“ sprechen.

Viel mehr sind es die verschiedenen Inhaltsstoffe, die sich von Tee zu Tee unterscheiden, welche verschiedene unterstützende Funktionen auf unseren Körper haben sollen.

Je nachdem, inwiefern Du Deinem Körper also etwas Gutes tun willst, solltest Du auf die Inhaltsstoffe des Detox-Tees achten und kannst Dir Dein optimales Produkt aussuchen.

Hier eine Übersicht mit gängigen Inhaltsstoffen vom Detox Tee und deren Wirkung auf Deinen Organismus:

InhaltsstoffeWirkung auf den Körper
MariendistelVerhindert das Eindringen von Giftstoffen in die Leberzellen
BrennnesselRegt den Stoffwechsel an
IngwerRegt die Verdauung an
ZitronengrasWirkt antioxidativ durch enthaltene Senföle
MateblätterWirken hungerstillend und regen den Stoffwechsel an
Grüner TeeEnthält Antioxidantien und unterstützt beim Abnehmen

Zusammenfassend soll der Detox Tee also entwässern und entgiften sowie den Stoffwechsel und die Verdauung stimulieren, um unsere Fettverbrennung und bestimmte Körperfunktionen anzuregen.

Eine weitere Aufgabe dieser Teesorten ist die Versorgung des Körpers mit Nährstoffen und Vitaminen, die unser Körper besonders im Zuge einer Entgiftung benötigt.

Warum Detox Tee besonders gerne beim Abnehmen verwendet wird, liegt an Inhaltsstoffen wie beispielsweise grünem Tee oder Mateblätter.

Sie zügeln den Erfahrungen der Nutzer zufolge Heißhungerattacken und haben eine appetitzügelnde Wirkung, wodurch der Detox Tee eine optimale Diät-Ergänzung darstellt.

Auch wenn eine entgiftende Funktion des Tees auf unseren Körper wissenschaftlich noch nicht nachgewiesen wurde, kannst Du mit dem Konsum von Detox Tee eigentlich nichts falsch machen.

Die Teesorten versorgen Deinen Körper mit Flüssigkeit, haben keine Kalorien, schmecken hervorragend und enthalten wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralien.

Tipp: Um von den vielen Vorteilen des Detox Tees profitieren zu können, solltest Du auf Süßungsmittel, Zucker und Milch in Deinem Tee verzichten!

Kann man mit Detox Tee abnehmen?

Wie schon erwähnt, kann Detox Tee eine Diät unterstützen, indem Heißhunger unterdrückt wird.

Die entgiftenden Eigenschaften der Teesorten helfen weiterhin ungewollte Schadstoffe aus dem Körper zu schwemmen und gleichzeitig Fettverbrennung, Verdauung und Stoffwechsel anzukurbeln.

ABER: Du solltest hinsichtlich Fettverbrennung keine Wunder vom Detox Tee erwarten. Eine Körperfettreduktion basiert noch immer auf einem Kaloriendefizit, welches kein Tee bewirken kann.

Mit anderen Worten: Wenn Du zu viel isst, hilft Dir auch der beste Detox Tee nicht beim Abnehmen.

Wenn Du den Tee als Diät-Unterstützung nutzen willst, solltest Du folgende Punkte beachten:

  • Zucker und Süßungsmittel im Tee sind tabu!
  • Dringende Kombination mit einer kalorienreduzierten Ernährungsweise und einem Sportprogramm empfohlen!
  • Achte beim Kauf auf einen hochwertigen Bio-Tee, um von den Vorteilen zu profitieren!

Alle Vorteile von Detox Tee im Überblick

  • Dem Detox Tee wird eine entgiftende und entschlackende Wirkung nachgesagt
  • Viele gesunde Inhaltsstoffe, die unter anderem entwässernd wirken und Dein Immunsystem unterstützen
  • Detox Tee hilft beim Abnehmen und ist eine optimale Diät-Unterstützung
  • Regt je nach Inhaltsstoff die Verdauung an und zügelt den Appetit
  • In vielen Formen und Geschmäckern erhältlich

Anwendung & Dosierung

Im Großen und Ganzen ist die Anwendung von Detox Tee denkbar einfach, Du kannst also nicht viel falsch machen.

Dennoch geben wir Dir einige Tipps mit auf den Weg, um die Detox-Wirkung des Tees zu maximieren:

  • Achte beim Kauf auf naturbelassenen Tee aus biologischem Anbau, um keine Schadestoffe oder künstlichen Aromastoffe aufzunehmen.
  • Achtung: Dein Harndrang kann sich mit dem Verzehr von Detox-Tee verstärken. Doch keine Angst, das ist ganz normal!
  • Klare Dosierungsempfehlungen gibt es nicht. Die tägliche Mindestmenge sollte jedoch bei zwei Tassen Detox Tee liegen, wenn Du etwas von der Entschlackung spüren möchtest.
  • Wann sollte man Detox Tee trinken? Viele Hersteller unterscheiden zwischen Morgen- und Abendtee, welche jeweils den Körper mit Energie versorgen oder ihm helfen abzuschalten. Unsere Produktempfehlungen sind Allround-Produkte, die zu jeder Tageszeit getrunken werden können.

Detox Tee kaufen

Wenn Du jetzt Appetit auf den Detox Tee bekommen hast oder Deinem Körper mit solch einer Teemischung etwas Gutes tun willst, gibt es verschiedene Möglichkeiten diese zu kaufen.

Auch in unseren Supermärkten ist der Trend bereits angekommen und mittlerweile sind Detox-Tees auch bei DM oder Rossmann von bekannten Teemarken wie Teekanne oder Meßmer erhältlich.

Die größte Auswahl an Detox-Teesorten gibt es jedoch im Internet. Hier kannst Du den Tee nicht nur günstig kaufen, sondern auch nach Deinen persönlichen Vorlieben aussuchen.

Sieh' dir das mal an!

Letztes Update am April 20, 2021 1:01 am
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Detox Tee selber machen

Du möchtest Deinen eigenen Detox Tee einfach selber machen? Kein Problem – mit unserem Rezept für leckeren und gesunden Detox-Tee gelingt das ganz einfach.

Die Zutaten dafür findest Du in jedem Supermarkt und die Zubereitung erfolgt innerhalb weniger Minuten.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • die Stängel von Zitronengras
  • frischer Ingwer
  • Zitrone oder Limette
  • etwas grünen Tee (lose)
  • Brennesselblätter (optional)

Nun kannst Du alle Zutaten (bis auf die Zitrone) klein schneiden und in ein Siebeinsatz oder einen Teebeutel füllen.

In kochendem Wasser sollte diese Detox-Mischung nun 5-7 Minuten ziehen. Die Zitrone wird zusätzlich frisch in den Tee gepresst – fertig ist der selbstgemachte Detox Tee!

Tipp: Wenn Du es gerne etwas süßer magst, kannst Du zusätzlich einen Löffel Honig in den Tee geben. Die natürliche Süße ist gesünder als einfacher Zucker und außerdem wohltuend für Hals und Stimme.

Welche weiteren Teesorten eignen sich fürs Detoxing?

Ingwertee:

  • kurbelt den Stoffwechsel an
  • fördert Durchblutung und Verdauung
  • hat eine desinfizierende Wirkung

Brennnesseltee:

  • enthält Vitamine A und C, sowie wichtige Mineralien und Pflanzenstoffe
  • hat eine stoffwechselfördernde Wirkung
  • entzündunghemmende Eigenschaften durch die enthaltene Kaffeeoyläpfelsäure

Zitronengras-Tee:

  • wirkt verdauungsanregend und wird auch bei Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen eingesetzt
  • antioxidative Wirkung
  • hat außerdem eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung

Matetee:

  • hat eine reinigende Wirkung und hilft bei Heißhungerattacken
  • enthält besonders viel Kalium
  • regt den Stoffwechsel an und unterstützt beim Abnehmen

Fazit

Detox Tees sind ein absolutes Trendprodukt, auch wenn es den einen Detox Tee nicht wirklich gibt. Viel mehr beschreibt der Begriff eine Zusammenstellung aus den besten und gesündesten Teesorten.

Tipp: Dennoch solltest Du von Deiner Detox-Tee Kur keine Wunder erwarten. Du wirst nicht alleine durch den Tee abnehmen und auch Dein Körper wird nicht allein durch den Tee von Giftstoffen befreit.

Führst Du aber eine gesunde und ausgewogene Lebensweise, können diese Teesorten Deinen Organismus in vielen Funktionen unterstützen, weshalb auch Du einen Detox-Tee im Regal haben solltest.

Abschließend haben wir noch 5 Tipps für Dich, die Du bei der nächsten Detox-Kur unbedingt beachten solltest:

  • Tipp 1: Neben dem Detox Tee solltest Du auch viel Wasser trinken, um die Entgiftung des Körpers zu unterstützen.
  • Tipp 2: Eine vermehrt pflanzliche Ernährung hilft bei der Entgiftung.
  • Tipp 3: Sauna und Sport sollte auf dem Programm stehen, das Schwitzen tut Dir gut!
  • Tipp 4: Auch Schlaf ist ein wichtiger Detox-Faktor. Zu wenig Schlaf vermindert Deine Erfolge.
  • Tipp 5: Halte Dich während der Detox-Kur fern von Alkohol, Nikotin und anderen Genussmitteln. Auch Fast Food und fettige Ernährung sollten erstmal nicht auf dem Plan stehen.

Quellen:
Rewe.de
healthline.com
netdoctor.co.uk
rp-online.de

Sebastian

Sebastian ist Sportwissenschaftlicher (M.A.), Fitness-Fanatiker und Intervallfasten-Enthusiast! Seit rund 10 Jahren beschäftigt er sich mit Training und Ernährung und seit mehr als 5 Jahren betreibt er Intervallfasten. Im Jahr 2018 veröffentlichte er das beliebte E-Book "Besser leben dank Intervallfasten".

Schreibe einen Kommentar